Smart snacken

Tomaten-Oliven-Tapas

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Tomaten-Oliven-Tapas

Tomaten-Oliven-Tapas - Da kommt die Sonne Spaniens ein bisschen näher

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
222
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Oliven sind als Snack definitiv keine Kalorienfalle, auch wenn dies hin und wieder behauptet wird. 100 Gramm enthalten etwa 140 kcal, dies ist definitiv weniger als bei Chips und Co. Zudem sättigen die Oliven relativ gut, daher kann man sich nicht so leicht an ihnen überessen.

Die Tomaten-Oliven-Tapas dürfen bei keinem spanischen Abend fehlen. Traditionell werden die Kleinigkeiten in Bars zu Getränken dazu gereicht. Sie eigenen sich jedoch auch als leckere Vorspeise oder sommerlichen Snack.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien222 kcal(11 %)
Protein10 g(10 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe22,4 g(75 %)
Kalorien222 kcal(11 %)
Protein10 g(10 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe22,4 g(75 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin K103,8 μg(173 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin13,4 mg(112 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure32 μg(11 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin1,5 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium619 mg(15 %)
Calcium164 mg(16 %)
Magnesium84 mg(28 %)
Eisen7,5 mg(50 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren2,7 g
Harnsäure141 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
150 g
getrocknete Soft-Tomate
100 g
grüne Oliven
100 g
schwarze Oliven
2
4 EL
2
1 Prise
Paprikapulver edelsüß
Pfeffer aus der Mühle
grobes Meersalz
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 beschichtete Pfanne, 1 Messer

Zubereitungsschritte

1.

Zitrone halbieren und Saft auspressen. Tomaten in Streifen schneiden. Oliven abtropfen lassen. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden.

2.

Öl in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze hellbraun anbraten, Lorbeerblätter unterschwenken, mit Zitronensaft ablöschen und vom Herd nehmen.

3.

Tomaten und Oliven untermengen und alles mit Paprika und wenig Pfeffer würzen. Abgedeckt etwa 1 Stunde marinieren lassen, dann abschmecken und in Schälchen füllen.

4.

Nach Belieben mit etwas grobem Salz bestreut servieren.