Risotto mit Süßkartoffel und Pute

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Risotto mit Süßkartoffel und Pute
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
714
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien714 kcal(34 %)
Protein25 g(26 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate84 g(56 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe7,6 g(25 %)
Automatic
Vitamin A1,4 mg(175 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E9,2 mg(77 %)
Vitamin K2,9 μg(5 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin13,4 mg(112 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure66 μg(22 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin17,7 μg(39 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C60 mg(63 %)
Kalium1.098 mg(27 %)
Calcium96 mg(10 %)
Magnesium84 mg(28 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren7,8 g
Harnsäure157 mg
Cholesterin44 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1
5 EL
250 g
1 TL
Kurkuma gemahlen
150 ml
trockener Weißwein
Pfeffer aus der Mühle
800 ml
1
kleine Süßkartoffel ca. 120 g
40 g
gehackte Walnusskerne
250 g
1
unbehandelte Orange
½ TL
4
1 EL
flüssiger Honig
40 g
getrocknete Aprikosen
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Fenchel waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Zusammen mit dem Fenchel in einem heißen Topf in 1 EL Öl glasig anschwitzen. Den Reis und Kurkuma zugeben und kurz mitschwitzen. Mit dem Wein ablöschen, salzen, pfeffern und etwas Brühe angießen. Unter regelmäßigem Rühren ca. 15 Minuten garen bis das Risotto cremig ist und der Reis noch leichten Biss hat, dabei immer wieder Brühe nachgießen.
2.
Zwischendurch die Süßkartoffel schälen, waschen und längs in fingerdicke Spalten schneiden. In einer heißen Pfanne in 2 EL Öl ca. 10 Minuten goldbraun braten. Während der letzten 2-3 Minuten mit den gehackten Walnüssen bestreuen und mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Die Pute abbrausen, trocken tupfen und in lange, dünne Streifen schneiden. Auf 4 Holzspieße stecken und in einer heißen Pfanne in 2 EL Öl rundherum 2-3 Minuten goldbraun braten. Die Orange heiß waschen, trocken tupfen und die Schale in Zesten abziehen. Den Saft einer Hälfte auspressen. Den Koriander mit dem Pfeffer grob zerstoßen, mit den Zesten zur Pute geben und mit dem Honig beträufeln. Leicht karamellisieren lassen, mit dem Saft ablöschen und gar ziehen lassen.
4.
Die Aprikosen hacken und mit der Butter unter das Risotto mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf Schüsseln verteilen. Die Süßkartoffeln darauf legen und die Spieße dazu servieren.