print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Rouladen mit cremiger Sauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rouladen mit cremiger Sauce
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 50 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
4 Scheiben
Pfeffer aus der Mühle
4 EL
Meerrettich aus dem Glas
4 kleine Scheibe
1
1
1
2 EL
Petersilie fein gehackt
1 EL
2 EL
½ TL
250 ml
3 EL
1 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RinderrouladeSalzPfefferMeerrettichSchinkenMöhre

Zubereitungsschritte

1.
Das Fleisch ausbreiten, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Meerrettich bestreichen und mit dem Schinken belegen.
2.
Möhre, Schalotte und Knoblauch schälen, alles fein zerkleinern und auf den Fleischscheiben verteilen. Diese zu Rouladen aufrollen und mit Küchengarn oder Rouladenklammern zusammenhalten.
3.
Die Rouladen im Mehl wenden und im heißen Butterschmalz rundum braun anbraten. Majoran und Brühe zugeben und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 1 1/2 Stunden garen.
4.
Das Fleisch herausnehmen und warm halten.
5.
Creme fraiche mit dem Bratensaft verrühren und etwas einkochen lassen, abschmecken.
6.
Die Sauce über den Rouladen verteilen und mit Schnittlauch bestreuen. Mit Bandnudeln servieren.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar