Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Safranreis mit Stockfisch und Kohl

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Safranreis mit Stockfisch und Kohl
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
20 min
Zubereitung
fertig in 2 d. 45 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
500 g
1 Stange
350 g
1
1
reife Tomate
2 EL
1 Msp
Safran gemahlen
250 g
1 l
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Produktempfehlung

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Den Stockfisch ca. 48 Stunden wässern, dabei das Wasser mindestens 6x wechseln. Danach abspülen, trocken tupfen und in Stücke schneiden.
Schritt 2/3
Den Lauch waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. Den Blumenkohl abbrausen und abtropfen lassen. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Tomate waschen, putzen und das Fruchtfleisch fein reiben. Den Blumenkohl mit dem Lauch und dem Knoblauch in eine heiße Pfanne mit dem Öl geben und 2-3 Minuten anschwitzen. Die Tomate, Blumenkohl, Fisch, Safran und Reis dazu geben, alles gut vermengen und Brühe angießen. Salzen, pfeffern und ab jetzt nicht mehr umrühren.
Video Tipp
Knoblauch richtig vorbereiten
Video Tipp
Wie Sie Lauch richtig putzen und waschen
Schritt 3/3
Ca. 20 Minuten bei halb geschlossenem Deckel leise köcheln lassen bis der Reis gar ist und sich auf dem Pfannenboden eine braune Kruste gebildet hat, ggfls. Temperatur während der Garens reduzieren. Vor dem Servieren abschmecken.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

20% reduziert: Wasserkocher von COSORI
VON AMAZON
31,99 €
Läuft ab in:
20% reduziert: Wasserkocher von COSORI
VON AMAZON
27,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 26% reduziert: Eufy Staubsaugroboter
VON AMAZON
199,79 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages