Salade niçoise

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Salade niçoise
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
358
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien358 kcal(17 %)
Protein17 g(17 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,2 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D2,3 μg(12 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K63,3 μg(106 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin10,7 mg(89 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure146 μg(49 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin13 μg(29 %)
Vitamin B₁₂2,2 μg(73 %)
Vitamin C68 mg(72 %)
Kalium1.316 mg(33 %)
Calcium145 mg(15 %)
Magnesium92 mg(31 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod33 μg(17 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren3,9 g
Harnsäure160 mg
Cholesterin35 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Prinzessbohne
1 Knolle Fenchel
200 g gelbe Cocktailtomaten
200 g rote Cocktailtomaten
400 g gekochte junge Kartoffeln
200 g Thunfisch Dose (im eigenen Saft)
1 rote Zwiebel
½ Bund Petersilie
50 g schwarze entsteinte Oliven
4 EL Olivenöl
1 TL scharfer Senf
3 EL Weißweinessig
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelThunfischOliveOlivenölPetersilieSenf
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

die Bohnen waschen, putzen und in Salzwasser 2-3 Minuten bissfest blanchieren. Abschrecken und abtropfen lassen. Den Fenchel waschen, putzen, den Strunk entfernen und den Fenchel in dünne Streifen schneiden oder hobeln. Ebenfalls ca. 1 Minute blanchieren. Die Tomaten waschen und halbieren. Die Kartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.

2.

Den Thunfisch abtropfen lassen und zerpflücken. Die Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und grob hacken. Alles in eine große Schüssel geben, mit Olivenöl, Senf und Weißweinessig vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Belieben mit Weissbrot servieren.