Salat mit Kichererbsen und Roter Bete

4.666665
Durchschnitt: 4.7 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Salat mit Kichererbsen und Roter Bete
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
55 min
Zubereitung
Kalorien:
250
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien250 kcal(12 %)
Protein9 g(9 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,9 g(30 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin K65,7 μg(110 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,9 mg(24 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure188 μg(63 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin2,2 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C31 mg(33 %)
Kalium968 mg(24 %)
Calcium87 mg(9 %)
Magnesium78 mg(26 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure166 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt18 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Kichererbsen gekocht
4 Handvoll gemischte Blattsalat auch Pflücksalat
800 g Rote Bete am besten kleine Knollen
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
1 TL Senfsamen
1 TL Koriandersamen
Olivenöl extravergine
Zitronensaft
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Rote BeteKichererbseBlattsalatSalzPfefferSenfsamen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Rote Bete Knollen putzen, schälen und in reichlich kochendem Salzwasser in ca. 20-30 Minuten weich garen. Große Knollen eventuell halbieren oder vierteln. Abschütten und auskühlen lassen.

2.

Rote Bete und Kichererbsen mischen und mit 4-5 EL Olivenöl, 2-3 EL Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Senfsamen und Korianderkörner (im Mörser etwas angedrückt) würzen. Ca. 10 Minuten ziehen lassen, dann noch einmal abschmecken.

3.

Die Salatblätter waschen und trocken schleudern. Jeweils auf 4 Teller verteilen und mit der Roten Bete und den Kichererbsen angerichtet servieren. Dazu passt frisches Weißbrot.