Salatröllchen mit Hähnchenfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Salatröllchen mit Hähnchenfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
295
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert295 kcal(14 %)
Protein26 g(27 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K27,4 μg(46 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin15,6 mg(130 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure49 μg(16 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin10,6 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium559 mg(14 %)
Calcium47 mg(5 %)
Magnesium37 mg(12 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure137 mg
Cholesterin44 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g
12 Blätter
400 g
1 EL
150 g
1 Stiel
1 Handvoll

Zubereitungsschritte

1.
Die Nudeln nach Packungsangabe garen, kurz abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Salatblätter waschen, putzen und in Salzwasser kurz (nicht länger als 10 Sekunden) blanchieren. Abschrecken und trocken tupfen. Die Pute abbrausen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Im heißen Öl 2-3 Minuten goldbraun braten. Mit Salz und Chili würzen und von der Hitze nehmen. Die Ananas in feine Streifen schneiden. Die Minze und das Koriandergrün abbrausen, trocken schütteln, abzupfen und hacken. Die Kräuter mit der Ananas, der Pute und den Nudeln locker vermengen. Die Salatblätter ausbreiten und die Mischung auf die Mitte setzen. Die Ränder einschlagen und aufrollen.
2.
Mit Dips nach Belieben servieren.