0

Salbei-Zitronen-Hähnchen

mit Frühlingsgemüse

Salbei-Zitronen-Hähnchen
0
Drucken
393
kcal
Brennwert
35 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
4
Hähnchenbrustfilets (à ca. 150 g)
1
4 Stiele
2 EL
200 ml
150 g
2 EL
feingehackte Kräuter (Petersilie, Kerbel, Basilikum)
1 EL
Außerdem
1 Bund
100 g
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4

Hähnchenbrustfilets mit Salz und Pfeffer würzen. Zitrone abspülen und in Scheiben schneiden. Salbeiblätter von den Stielen zupfen. Zitronenscheiben und Salbeiblätter auf die Hähnchenbrustfilets legen und mit Küchengarn festbinden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Hähnchenbrustfilets darin von beiden Seiten anbraten. Brühe angießen und die Filets offen ca. 10 Minuten garen, dabei ab und zu wenden. Crème fraîche in den Fond einrühren und aufkochen. Saucenbinder einrühren und unter Rühren nochmals aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Wie Sie Hähnchenbrust-Filetstücke richtig anbraten
Schritt 2/4

Möhren schälen und klein schneiden. Zuckerschoten abspülen und putzen. In Salzwasser getrennt garen (Möhren ca. 10 Minuten, Zuckerschoten ca. 2-3 Minuten).

Schritt 3/4

Gemüse abgießen und zusammen mit den Hähnchenbrustfilets anrichten. Gemüse mit Zitronenmelisseblättchen bestreuen.

Schritt 4/4

Als Beilage dazu Langkorn-Wildreis-Mischung reichen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Out of the Blue Stoff-Türstopper, Stern, 100% Baumwolle, ca. 16 x 14 cm, ca. 1 kg
VON AMAZON
9,98 €
Läuft ab in:
Städter 199705 Ausstechform Känguru 11 cm aus Edelstahl
VON AMAZON
4,89 €
Läuft ab in:
Apollo Gewürzgläser mit Bügelverschluss 12er Set
VON AMAZON
16,15 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages