Sandwichs mit geräuchertem Lachs, Gurke und Eiern

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sandwichs mit geräuchertem Lachs, Gurke und Eiern
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
578
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien578 kcal(28 %)
Protein25 g(26 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate48 g(32 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,5 g(15 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D3,4 μg(17 %)
Vitamin E3,9 mg(33 %)
Vitamin K37,3 μg(62 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin9,5 mg(79 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure105 μg(35 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin18,4 μg(41 %)
Vitamin B₁₂2,6 μg(87 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium643 mg(16 %)
Calcium89 mg(9 %)
Magnesium51 mg(17 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren14 g
Harnsäure20 mg
Cholesterin296 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
3 EL Mayonnaise
1 EL Tomatenmark
3 EL Frischkäse
1 EL Zitronensaft
weißer Pfeffer
Salz
150 g Räucherlachs
4 hartgekochte Eier
1 rote Zwiebel
1 kleine Salatgurke
½ Bund Schnittlauch
9 Scheiben Tramezzinibrot Fertigprodukt

Zubereitungsschritte

1.

Die Mayonnaise mit dem Tomatenmark verrühren. Den Frischkäse mit dem Zitronensaft verrühren und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Den Räucherlachs in dünne Scheiben schneiden. Die Eier pellen und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Die Gurke gründlich waschen und mit der Schale in dünne Scheiben schneiden oder hobeln.

2.

Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in etwa 1 cm lange Stücke schneiden. Die Sandwiches schichten: 1 Tramezzinischeibe mit einem Drittel der Frischkäsecreme bestreichen und mit etwas Zwiebeln bestreuen. Mit einem Sechstel des Räucherlachs belegen und mit einer Tramezzinischeibe bedecken. Auf dieser ein Drittel der Tomatenmayonnaise verstreichen, einige Eierscheiben und etwas Lachs darauf platzieren.

3.

Mit einer weiteren Tramezzinischeibe bedecken und diese leicht andrücken. In der gleichen Weise noch zwei weitere Sandwiches schichten. Anschließend jedes Sandwich in 4 Streifen schneiden (ergibt insgesamt 12 Streifen) und diese mit Gurkenscheiben leicht überlappend belegen. 8 Sandwichstreifen mit Schnittlauchspitzen, die restlichen Sandwichstreifen mit Zwiebeln garnieren. Pro Portion je 3 Sandwichstreifen auf einem Teller anrichten.

Schlagwörter