Sardinen-Kapern-Salat auf Pitabrot

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sardinen-Kapern-Salat auf Pitabrot
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
118
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert118 kcal(6 %)
Protein15 g(15 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
Ballaststoffe1,2 g(4 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D7,5 μg(38 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K28,9 μg(48 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin10,2 mg(85 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure27 μg(9 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin7,3 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium429 mg(11 %)
Calcium90 mg(9 %)
Magnesium30 mg(10 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren1,1 g
Harnsäure253 mg
Cholesterin11 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
280 g
Sardine (in Öl, 2 Dose)
100 g
getrocknete Tomaten (in Öl)
50 g
schwarze Oliven (entsteint)
2
3 EL
kleine Kapern
4 EL
Petersilie (fein gehackt)
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Sardinen abtropfen lassen, aus den Dosen nehmen, auf Küchenkrepp abtropfen lassen, in mundgerechte Stücke teilen.
2.
Getrocknete Tomaten abtropfen lassen und in feine Streifen schneiden. Oliven in feine Ringe schneiden.
3.
Knoblauch schälen und fein hacken.
4.
Tomaten, Oliven, Kapern, Knoblauch, Kapern und Petersilie mit Zitronensaft vermischen mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Sardinen mit der Tomatenmischung vermengen und kurz ziehen lassen.
6.
Mit Fladenbrot z. B. servieren.
Zubereitungstipps im Video