Scampi-Spieße mit Melonen-Bananen-Salsa

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Scampi-Spieße mit Melonen-Bananen-Salsa
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
271
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert271 kcal(13 %)
Protein16 g(16 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate41 g(27 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E4,6 mg(38 %)
Vitamin K0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5,9 mg(49 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure32 μg(11 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin6,5 μg(14 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium540 mg(14 %)
Calcium154 mg(15 %)
Magnesium79 mg(26 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod61 μg(31 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren0,7 g
Harnsäure163 mg
Cholesterin84 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1 EL
250 g
große Scampi (roh, ohne Schale)
1 Bund
250 g
Galia-Melone (Fruchtfleisch)
1
abgeriebene Schale und Saft 1 Limetten
1 EL
6 Stiele
120 g
kleine Holzspieß
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ÖlPfefferScampiFrühlingszwiebelBananeLimette

Zubereitungsschritte

1.

Öl und Pfeffer in einer Schüssel mischen. Scampi zugeben und mischen. Kurz beiseite stellen.

2.

Frühlingszwiebeln putzen, abspülen und sehr fein schneiden. Melone klein würfeln. Banane pellen und ebenfalls klein würfeln. Melone, Banane, Frühlingszwiebeln, Limettenschale und –saft mischen. Mit Salz, Cayennepfeffer und Chilisauce abschmecken.

3.

Minze abbrausen, trockenschütteln, die Blättchen fein hacken und unter die Salsa mischen.

4.

Reis nach Anweisung in Salzwasser garen. Holzspieße wässern.

5.

Scampi auf Spieße stecken und in einer heißen beschichteten Pfanne ringsum braten. Zusammen mit der Salsa und dem Reis anrichten.