Scharfe Suppe mit Jakobsmuscheln und Zitronengras

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Scharfe Suppe mit Jakobsmuscheln und Zitronengras
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
68
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien68 kcal(3 %)
Protein6 g(6 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,2 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D2,5 μg(13 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K7,1 μg(12 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2 mg(17 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure12 μg(4 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium205 mg(5 %)
Calcium42 mg(4 %)
Magnesium29 mg(10 %)
Eisen3,9 mg(26 %)
Jod60 μg(30 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren0,4 g
Harnsäure167 mg
Cholesterin75 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 EL Öl
1 Stiel Zitronengras
½ rote Chilischote
1 Stück frischer Ingwer ca. 3 cm
1 l Fischfond
1 ½ EL Fischsauce
4 Jakobsmuscheln küchenfertig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Limettensaft
Garnitur
Basilikum
Koriander

Zubereitungsschritte

1.
Vom Zitronengras die äußeren Blätter entfernen und das Zitronengras fein hacken. Chili waschen, entkernen und in feine Ringe schneiden. Ingwer schälen und in sehr feine Scheibe hobeln.
2.
Zitronengras, Chili und Fischfond aufkochen, Fischsauce und Ingwer zugeben und ca. 10 Min. köcheln lassen. Mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Zwischenzeitlich in einer Grillpfanne Öl erhitzen und die Jakobsmuscheln darin je Seite ca. 1 Min. scharf anbraten (oder nach Belieben kurz grillen), herausnehmen und in die heiße Suppe geben. Noch kurz ziehen lassen, abschmecken und die Suppe in tiefen Tellern anrichten. Mit Koriander und Basilikum garniert servieren.