Gebratene Jakobsmuscheln mit scharfem Pesto

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratene Jakobsmuscheln mit scharfem Pesto
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 17 min
Fertig
Kalorien:
91
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien91 kcal(4 %)
Protein6 g(6 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,2 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D2,5 μg(13 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K16,5 μg(28 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,1 mg(18 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure13 μg(4 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium189 mg(5 %)
Calcium54 mg(5 %)
Magnesium28 mg(9 %)
Eisen3,9 mg(26 %)
Jod61 μg(31 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren1,1 g
Harnsäure167 mg
Cholesterin76 mg
Zucker gesamt0 g

Zutaten

für
8
Zutaten
8 Jakobsmuscheln
1 grüne Chilischote
1 Handvoll Petersilie
2 frische Knoblauchzehen
1 EL geriebener Parmesan
4 EL Olivenöl
1 EL Zitronensaft
Meersalz
rosa Pfefferbeeren
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Muscheln öffnen, putzen, waschen und trocken tupfen. Acht Schalenhälften gründlich säubern und trocknen.
2.
Die Chilischote waschen, putzen und in Stücke schneiden. Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln und abzupfen. Den Knoblauch schälen und zusammen mit der Petersilie, dem Parmesan, 2-3 Öl, dem Zitronensaft und der Chili cremig pürieren. Mit Salz abschmecken.
3.
Die Muscheln im übrigen Öl in einer beschichteten Pfanne auf beiden Seiten je ca. 1 Minute goldbraun braten. Die Sauce in die Schalen füllen, je eine Muschel darauf setzen und mit Rosa Pfeffer, schwarzem Pfeffer und Meersalz gewürzt servieren.