print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Schnelle mit Pizza mit Fenchel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schnelle mit Pizza mit Fenchel
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Drucken

Zutaten

für
1
Stück Backblech, ca. 40x47 cm
Für den Teig
450 g
200 g
2
1 Prise
4 EL
8 EL
1 ½ EL
Für den Belag
1
mittelgroße Fenchelknolle
400 g
stückige Tomaten Dose
250 g
8
schwarze, entsteinte Oliven
120 g
frisch geriebener Parmesan
1 TL
edelsüßes Paprikapulver
2 EL
Basilikum zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MagerquarkEiSalzMilchSonnenblumenölFenchelknolle

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°c Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Alle Zutaten für den Teig miteinander verkneten und ein gebuttertes Backblech damit auskleiden.
3.
Die Tomaten grob pürieren und mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.
4.
Den Fenchel waschen, putzen, vierteln, den Strunk herausschneiden und den Fenchel in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Die Champignons putzen und blättrig schneiden. Die Oliven halbieren. Die Tomaten auf dem Teig verstreichen, die Champignons, den Fenchel und die Oliven darauf verteilen, mit dem Käse und Paprikapulver bestreuen und mit dem Olivenöl beträufeln.
5.
Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen.
6.
Zum Servieren mit Basilikumblättchen garnieren.

Video Tipps

Wie Sie Fenchel am besten putzen und vorbereiten
Wie Sie Fenchel blitzschnell in feine Scheiben hobeln
Autor dieses Rezeptes:
 
Wieviel Fenchel benötigt man denn für das Rezpet? Die Angabe fehlt leider.
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Sorry, Sie benötigen 1 mittelgroße Fenchelknolle. Wir haben die Zutaten ergänzt.
Schreiben Sie einen Kommentar