Schwarzwälder-Kirsch-Muffins

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schwarzwälder-Kirsch-Muffins
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
238
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien238 kcal(11 %)
Protein5 g(5 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker12 g(48 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K1,9 μg(3 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,3 mg(11 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure27 μg(9 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin5 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium241 mg(6 %)
Calcium58 mg(6 %)
Magnesium26 mg(9 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren6,2 g
Harnsäure8 mg
Cholesterin76 mg
Zucker gesamt17 g

Zutaten

für
12
Zutaten
150 g
Sauerkirschen (Glas), gut abgetropft
125 g
120 g
2 TL
1 Prise
2 EL
80 g
3 EL
3
250 ml
20 ml
1 Päckchen
Deko
Frische Kirschen
200 ml
1 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Creme fraiche glatt rühren. Öl dazugeben und gut verrühren. Eier, Milch, Kirschwaser und Vanillezucker dazurühren.
2.
Mehl, Zucker, Backpulver, Salz und Kakaopulver gut vermengen. Die feuchte Masse in die Mehlmischung einrühren. Die Kirschen unterheben. Den Teig in die Muffinförmchen (Muffin-Backform mit Papierförmchen ausgelegt) füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft ca. 30 Min. backen. Kurz abkühlen lassen und aus der Muffinform nehmen. Auskühlen lassen.
3.
Sahne mit Puderzucker steif schlagen und jeweils einen Klecks auf die Muffins geben. Mit Kirschen und Schokoraspel dekorieren.
Schlagwörter