print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Schwarzwälder-Kirsch-Muffins

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schwarzwälder-Kirsch-Muffins
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
12
Stück
150 g
Sauerkirschen (Glas), gut abgetropft
125 g
120 g
2 TL
1 Prise
2 EL
80 g
3 EL
3
250 ml
20 ml
1 Päckchen
Frische Kirschen
200 ml
1 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SauerkirscheZuckerSalzKakaopulverCrème fraîcheÖl

Zubereitungsschritte

1.
Creme fraiche glatt rühren. Öl dazugeben und gut verrühren. Eier, Milch, Kirschwaser und Vanillezucker dazurühren.
2.
Mehl, Zucker, Backpulver, Salz und Kakaopulver gut vermengen. Die feuchte Masse in die Mehlmischung einrühren. Die Kirschen unterheben. Den Teig in die Muffinförmchen (Muffin-Backform mit Papierförmchen ausgelegt) füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft ca. 30 Min. backen. Kurz abkühlen lassen und aus der Muffinform nehmen. Auskühlen lassen.
3.
Sahne mit Puderzucker steif schlagen und jeweils einen Klecks auf die Muffins geben. Mit Kirschen und Schokoraspel dekorieren.

Video Tipps

Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen
Schreiben Sie den ersten Kommentar
Schlagwörter