0

Schweinefilet mit Apfelsauce

Schweinefilet mit Apfelsauce
0
Drucken
1 h 10 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Schweinefilet (pariert)
1 EL Wacholderbeere
1 Lorbeerblatt
2 EL Öl
½ l Apfelsaft
200 ml Fleischbrühe
100 ml Sahne
1 EL Dijonsenf
1 EL Honig
4 Thymianzweige
1 Apfel
8 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/6
Schweinefilet waschen und trocken tupfen.
Schritt 2/6
Wacholder im Mörser zerstoßen. Die Hälfte mit etwas Pfeffer und Salz vermengen und damit das Fleisch würzen. In heißem Öl in einer Pfanne von allen Seiten braun anbraten. Herausnehmen und im vorgeheizten Ofen auf dem Gitter bei 100°C ca. 45-50 Min. rosa garen lassen.
Schritt 3/6
Apfel schälen, halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. Knoblauchzehen andrücken.
Schritt 4/6
Bratensatz mit Apfelsaft und Brühe ablöschen. Lorbeerblatt zugeben und etwa auf die Hälfte einkochen lassen. Sahne, restlichen Wacholder, Apfelspalten, Thymian und Knoblauch zugeben. Etwa 5 Min. schwach simmern lassen. Dann mit Senf, Honig, Salz und Pfeffer abschmecken. Lorbeerblatt entfernen.
Schritt 5/6
Filet herausnehmen und einige Minuten ruhen lassen. Dann in Scheiben schneiden und mit der Wacholder-Apfel-Sauce servieren.
Schritt 6/6
Nach Belieben dazu Kartoffelpüree reichen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Severin SV 2447 Sous-Vide Garer (550 Watt, 6 L) edelstahl/schwar
VON AMAZON
Preis: 179,90 €
64,81 €
Läuft ab in:
SONGMICS Garderobenständer mit abnehmbaren Haken
VON AMAZON
33,99 €
Läuft ab in:
Collwood Weltkarte zum Rubbeln 82x60cm
VON AMAZON
17,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages