Shrimp-Enchiladas mit Salsa

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Shrimp-Enchiladas mit Salsa
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung

Zutaten

für
2
Zutaten
4
Salatblätter Radicchio, Lollo verde
40 g
Sprossen Alfalfa, Bockshornklee
3 EL
1 EL
1
200 g
kleine Shrimps küchenfertig
1 EL
½ TL
Pfeffer aus der Mühle
2
Weizen-Tortillas Fertigprodukt
Zum Verzieren
Für die Tomatensalsa
400 g
reife Tomaten
1
2
1
4 Stiele
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für die Salsa Tomaten einige Sekunden überbrühen, häuten, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Knoblauch schälen und hacken. Chilis putzen, waschen, längs aufschlitzen entkernen und sehr fein würfeln. Koriander waschen, trocken schütteln und die Blätter grob hacken. Alle vorbereiteten Zutaten in einer Schüssel vermengen und mit Limettensaft, Salz, Pfeffer und Zucker würzen, das Öl untermischen und bis zum Servieren kalt stellen.
2.
Tortillas für einige Min. im vorgeheizten Backofen (250°) erwärmen lassen.
3.
Salat putzen, waschen, trockenschleudern und mundgerecht zerrupfen. Sprossen überbrausen und abtropfen lassen.
4.
Mayonnaise mit 1 EL Zitronensaft verrühren, Knoblauch dazupressen, salzen und pfeffern. Bockshornkleesamen im Mörser fein zerstossen und unter die Mayonnaise rühren.
5.
Shrimps säubern, waschen und trockentupfen. Im Olivenöl kurz anbraten, herausnehmen und beiseite stellen.
6.
Die warmen Tortillas mit der Mayonnaise-Mischung bestreichen. Eine Tortilla auf eine Platte legen, Salat, Sprossen und Shrimps darüber verteilen, die übrige Tortilla auflegen und in 6 Segmente teilen.
7.
Zum Verzieren aus Pappe eine Schablone in Form einer Chilischote ausschneiden, auf die Tortillastücke legen und mit Paprikapulver bestäuben.