Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Shrimps-Reisbällchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Shrimps-Reisbällchen
432
kcal
Brennwert
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
50 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Nährwerte
1 Portion enthält
Fett7,27 g
gesättigte Fettsäuren0,75 g
Eiweiß / Protein15,54 g
Ballaststoffe7,73 g
zugesetzter Zucker0 g
Kalorien432
Kohlenhydrate/g84
Cholesterin/mg47,25
Vitamin A/mg43,8
Vitamin D/μg0
Vitamin E/mg0,53
Vitamin B₁/mg0,17
Vitamin B₂/mg0,17
Niacin/mg3,05
Vitamin B₆/mg0,39
Folsäure/μg36,79
Pantothensäure/mg0,64
Biotin/μg0,85
Vitamin B₁₂/μg0,01
Vitamin C/mg47,04
Kalium/mg504,74
Kalzium/mg50,53
Magnesium/mg63,26
Eisen/mg2,14
Jod/μg4,74
Zink/mg1,47
Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Bällchen
1 Stängel
300 g
100 g
Riesengarnelenschwanz roh und geschält
2
1
1 TL
frisch geriebener Ingwer
½ TL
Kurkuma gemahlen
Für den Teig
100 g
Reismehl (oder 50 g Weizenmehl und 50 g Weizenstärke)
1
1 Prise
neutrales Pflanzenöl zum Frittieren
Für das Gemüse
2
1
1 EL
100 ml
2 EL
frisch gehacktes Koriandergrün
1 Prise
1 Spritzer
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
In einem Topf ca. 500 ml Wasser mit dem angedrückten Zitronengras zum Kochen bringen, den Reis einstreuen und bei kleiner Hitze zugedeckt ca. 20 Minuten ausquellen lassen. Von der Hitze nehmen und leicht abkühlen lassen. Die Garnelen abbrausen, trocken tupfen und fein hacken. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in 3-4 cm lange, feine Streifen schneiden. Die Chilischote waschen, halbieren, putzen und klein würfeln. Mit den Frühlingszwiebeln, dem Ingwer, Kurkuma und den Garnelen unter den Reis mengen. Mit Sojasauce abschmecken. Der Reis sollte leicht klebrig und gut formbar sein. Aus der Masse kleine Bällchen formen.
Schritt 2/4
Für den Teig das Reismehl in eine Schüssel sieben. Das Eiweiß und Salz zugeben und mit einem Schneebesen zügig verrühren. Etwa 150 ml kaltes Wasser auf einmal zugießen und zu einem glatten Teig verrühren. Die Bällchen portionsweise durch den Teig ziehen, abtropfen lassen und im heißen Öl ca. 5 Minuten lichtgelb frittieren. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
Schritt 3/4
Die Zucchini waschen, putzen und klein würfeln. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Zusammen im heißen Öl in einer Pfanne oder einem Wok 2-3 Minuten anschwitzen. Die Brühe angießen und etwa 5 Minuten leise gar köcheln lassen. Nach Belieben mit einem Stabmixer leicht sämig pürieren. Den Koriander zugeben und mit Curry und Limettensaft abschmecken.
Video Tipp
Knoblauch richtig vorbereiten
Schritt 4/4
Das Gemüse auf Tellern anrichten, die Bällchen dazu legen und servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

UNOLD Eismaschine Schuhbeck exklusiv, mit Kompressor, 1,5 Liter Eiscreme, 48818
VON AMAZON
Preis: 309,99 €
176,85 €
Läuft ab in:
Sable Kleiderbügel 20Stk Anzugbügel ABS Plastik Bügel Antirutsch Multifunktionsbügel für Kleider/Jacken/Hosen/Krawatte 360° Chrom Drehhaken blau & weiß (Grau)
VON AMAZON
13,25 €
Läuft ab in:
Sable Kleiderbügel 20Stk Anzugbügel ABS Plastik Bügel Antirutsch Multifunktionsbügel für Kleider/Jacken/Hosen/Krawatte 360° Chrom Drehhaken blau & weiß (Grau)
VON AMAZON
14,44 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages