Spaghetti mit Hackbällchen und Tomatensauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spaghetti mit Hackbällchen und Tomatensauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
844
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien844 kcal(40 %)
Protein47 g(48 %)
Fett35 g(30 %)
Kohlenhydrate84 g(56 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,3 g(31 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E5,4 mg(45 %)
Vitamin K39,3 μg(66 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin20,2 mg(168 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure142 μg(47 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin17,4 μg(39 %)
Vitamin B₁₂5,2 μg(173 %)
Vitamin C142 mg(149 %)
Kalium1.232 mg(31 %)
Calcium72 mg(7 %)
Magnesium120 mg(40 %)
Eisen5,3 mg(35 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink7,8 mg(98 %)
gesättigte Fettsäuren12,3 g
Harnsäure265 mg
Cholesterin149 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
2
600 g
1
Pfeffer aus der Mühle
2
1 TL
400 g
stückige Tomaten Dose
100 ml
400 g
2 EL
gehackte Petersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Hälfte in 1 EL Öl anschwitzen, in einer Schüssel mit Hackfleisch und Ei vermengen und so viele Brösel zugeben dass die Masse gut formbar ist. Mit Salz und Pfeffer würzen und klein Bällchen formen. In 2 EL heißem Öl rundherum anbraten, herausnehmen und beiseite legen.
2.
Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und grob würfeln. Die restlichen Zwiebeln und Knoblauch in 2 EL heißem Öl anschwitzen, Paprikaschoten, -pulver und Tomaten zugeben. Die Brühe angießen und ca. 4-5 Minuten leise köcheln lassen. Dann die Bällchen einlegen und zugedeckt ca. 5 Minuten leise gar ziehen lassen.
3.
Die Spaghetti in kochendem Salzwasser al dente garen, abtropfen lassen und auf Teller verteilen. Die Sauce mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken und über die Spaghetti geben. Mit Petersilie bestreut servieren.