Spaghetti mit Steinpilzen und Paprika

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spaghetti mit Steinpilzen und Paprika
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
461
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien461 kcal(22 %)
Protein14 g(14 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate58 g(39 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,3 g(31 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K14,8 μg(25 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin8,2 mg(68 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure96 μg(32 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin11,5 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C122 mg(128 %)
Kalium596 mg(15 %)
Calcium45 mg(5 %)
Magnesium63 mg(21 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren9 g
Harnsäure108 mg
Cholesterin33 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1
200 g
100 g
3
4
60 g
2 EL
300 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Paprikaschoten vierteln, entkernen und in 1 cm breite Stücke schneiden. Steinpilze sorgfältig putzen, je nach Größe halbieren oder vierteln. Schalotten und Knoblauch fein würfeln. Spitzen vom Rosmarin abschneiden und beiseite legen. Nadeln abzupfen und fein hacken. 40 g Butter und Öl in einer Pfanne erhitzen, Schalotten und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze 2 Minuten dünsten. Paprikastücke zugeben und weitere 3 – 4 Minuten dünsten. Steinpilze und gehackten Rosmarin zugeben und weitere 2 – 3 Minuten dünsten, mit Salz und Pfeffer würzen.

2.

Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser bissfest garen und in einem Sieb abtropfen lassen, dabei das Nudelwasser auffangen und 100 mL abmessen. Restliche Butter und Nudeln mit dem Nudelwasser zum Paprikagemüse geben. Unter Rühren nochmals 1 – 2 Minuten garen. Nudeln auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit Rosmarinspitzen garnieren.