Spieße mit Hähnchen und Ratatouille

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spieße mit Hähnchen und Ratatouille
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
522
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien522 kcal(25 %)
Protein43 g(44 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,3 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E7,3 mg(61 %)
Vitamin K38,6 μg(64 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin27,1 mg(226 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure116 μg(39 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin13,1 μg(29 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C117 mg(123 %)
Kalium1.368 mg(34 %)
Calcium147 mg(15 %)
Magnesium130 mg(43 %)
Eisen5,1 mg(34 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink3,1 mg(39 %)
gesättigte Fettsäuren9,4 g
Harnsäure344 mg
Cholesterin121 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Für die Ratatouille
2 kleine Zucchini
1 gelbe Paprikaschote
½ Aubergine
3 gekochte Kartoffeln
1 Knoblauchzehe
3 EL Olivenöl
4 Tomaten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
gehackte glatte Petersilie zum Garnieren
Für die Spieße
600 g Hähnchenbrustfilet
2 EL Sonnenblumenöl
3 rote Zwiebeln
50 g Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Sesam
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für die Ratatouille Zucchini und Paprikaschote waschen. Die Paprika entkernen und zusammen mit den Zucchini fein würfeln. Aubergine und gepellte Kartoffeln in Würfel mit derselben Größe schneiden. Den Knoblauch schälen und hacken. Das Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, das Gemüse und den Knoblauch hinzufügen und ca. 10 Minuten bei niedriger Temperatur unter Rühren braten. In der Zwischenzeit die Tomaten waschen und würfeln. Zum Gemüse in die Pfanne geben, mit Salz und Pfeffer würzen und weitere 5 Minuten schmoren lassen.
2.
In der Zwischenzeit für die Hähnchenspieße das Fleisch würfeln, mit dem Sonnenblumenöl vermischen. Die Zwiebeln schälen und vierteln, die Viertel blättrig zerteilen. Das Fleisch abwechselnd mit den Zwiebeln auf 12 Spieße verteilen. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Fleischspieße darin von allen Seiten insgesamt 6–8 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Sesam bestreuen. Die Ratatouille mit gehackter Petersilie garnieren und zusammen mit den Spießen servieren.