Steinpilzsuppe mit Milchschaum

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Steinpilzsuppe mit Milchschaum
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
113
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien113 kcal(5 %)
Protein5 g(5 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D2 μg(10 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin K7,4 μg(12 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,8 mg(48 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure24 μg(8 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin11,4 μg(25 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium322 mg(8 %)
Calcium68 mg(7 %)
Magnesium15 mg(5 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren5,3 g
Harnsäure61 mg
Cholesterin23 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g Steinpilze
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 TL Butter
1 EL gehackte Petersilie
Salz
weißer Pfeffer
500 ml Gemüsefond Glas
1 Prise Muskat
1 EL Zitronensaft
150 ml Milch 1,5 % Fett
4 EL Crème fraîche
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in Streifen schneiden bzw. hacken. Beides in Butter glasig dünsten, die Pilze zugeben und anbraten, die Petersilie zugeben und mitbraten, salzen, pfeffern und mit Gemüsefond aufgießen. Etwa 10 Minuten leise köcheln lassen, dann mit Muskat und Zitronensaft abschmecken.
2.
Die Milch aufschäumen. Vorgewärmte Gläser halb mit Suppe füllen, je einen Löffel Crème fraiche hineingeben und behutsam die restliche Suppe daraufgeben. Mit etwas Milchschaum garnieren und sofort servieren.