Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Süßkartoffelkuchen mit Cranberries und Pekannüssen

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Süßkartoffelkuchen mit Cranberries und Pekannüssen
176
kcal
Brennwert
7
Drucken
mittel
Schwierigkeit
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Nährwerte
1 Brot enthält
Fett10 g
gesättigte Fettsäuren1,4 g
Eiweiß / Protein6 g
Ballaststoffe4,3 g
zugesetzter Zucker0 g
Kalorien176
Kohlenhydrate/g15
BE1
Cholesterin/mg65
Harnsäure/mg11
Vitamin A/mg0,6
Vitamin D/μg0,5
Vitamin E/mg4,8
Vitamin B₁/mg0,1
Vitamin B₂/mg0,1
Niacin/mg2
Vitamin B₆/mg0,1
Folsäure/μg25
Pantothensäure/mg0,7
Biotin/μg7,8
Vitamin B₁₂/μg0,3
Vitamin C/mg12
Kalium/mg330
Kalzium/mg44
Magnesium/mg43
Eisen/mg1,3
Jod/μg3
Zink/mg1
Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 1 Brot (10 Stücke)
100 g
100 g
gemahlene Mandeln
3
400 g
40 g
1 Hand voll
getrocknete Cranberrys
1 EL
3 EL
1 Handvoll
1 Prise
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5

Backofen auf 170° vorheizen, währenddessen die Kastenform mit Kokosöl einfetten. Die Süßkartoffeln waschen und schälen. Dann mit einer Reibe sehr fein reiben.

Schritt 2/5

Die Süßkartoffelraspeln in ein (möglichst nicht weißes) Küchentuch füllen und die Flüssigkeit aus Süßkartoffeln drücken. Jetzt das Kokos- und Mandelmehl sowie die Kokosraspeln und das Backpulver in einer großen Schüssel miteinander mischen. Dann die Süßkartoffeln unterrühren.

Schritt 3/5

Das Kokosöl in einem Topf oder Wasserbad schmelzen lassen. Eier, Süßungsmittel in einer separaten Schüssel miteinander verrühren und das Kokosöl dazu geben.

Schritt 4/5

Wenn alle Zutaten gut miteinander vermischt sind, werden sie in die erste Schüssel zu der Mehl-Süßkartoffelmischung gegeben. Zum Schluss die Hälfte der getrockneten Cranberries, den Zimt und die Prise Salz hinzufügen und erneut gut verrühren.

Schritt 5/5

Teig in die Kastenform füllen und mit den Pekannüssen, sowie mit den restlichen Cranberries dekorieren. Dann den Süßkartoffelkuchen circa 50-60 Minuten im Ofen backen. Kurz vor Schluss einmal die Stäbchenprobe machen.

Kommentare

 
Was ich tatsächlich nicht auf der Zutatenliste finde, ist Kokosöl. Sonst sieht der Kuchen sehr lecker aus.
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Anoshka, danke für den Hinweis. Wir haben die Zutat nachgetragen. Viele Grüße von EAT SMARTER!
 
Und das Kokosöl wovon in der Zubreitung geredet wird, wiviel darf es davon sein? Hab mich schon rst gewundert das kein fett dabei ist... Aber ansonsten kingt das echt gut!
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo cocineracarol, wir haben das Kokosöl nachgetragen, danke für den Hinweis! Viele Grüße von EAT SMARTER!
 
danke für die Rückmeldung!!
 
ich mag süßkartoffeln sehr, aber in der zutatenlisten finde ich keine kokosflocken, wieviel sollen in deas rezept?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo murkeleine, Sie benötigen 40 g Kokosflocken. Viele Grüße von EAT SMARTER!

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Herma 7002 Selbstklebende Buchschutzfolie (2 m x 40 cm, transparent glänzend) 1 Rolle, Gitterlinien, reißfest, für dauerhaftes Einbinden
VON AMAZON
5,38 €
Läuft ab in:
Bis zu -38%: Samsung Haushaltsgeräte reduziert
VON AMAZON
Preis: 159,00 €
95,00 €
Läuft ab in:
Bis zu -44%: Samsung Haushaltsgeräte reduziert
VON AMAZON
Preis: 159,00 €
95,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages