Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tafelspitz
Health Score:
Health Score
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
4 h
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
2
200 g
50 g
800 g
Pfeffer aus der Mühle
10
2
250 g
kleine Kartoffeln
250 g
250 g
2 TL
gekörnte Brühe
Für die Sauce
2
säuerliche Äpfel
300 g
1 Bund
1 EL
geriebener Meerrettich frisch oder Glas
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 80° vorheizen. Möhren, Knollensellerie und Petersilienwurzel schälen, putzen, würfeln und zusammen mit Tafelspitz, Salz, Pfefferkörnern und Lorbeerblättern in einen Topf, knapp mit Wasser bedecken, aufkochen und zugedeckt für 3 - 4 Std. in den vorgeheizten Backofen schieben.
2.
Zwischenzeitlich Kartoffeln, Bundmöhren und Kohlrabi schälen und mit einem Tourniermesser ovale Stücke schneiden.
3.
Etwas Brühe vom Fleisch durch ein Sieb in einen Topf gießen. Das vorbereitete Gemüse hineingeben und ca. 20 Min. köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und gekörnter Brühe würzen.
4.
Für die Sauce Äpfel schälen und grob reiben. Mit dem Sauerrahm verrühren. Schnittlauch in Röllchen schneiden und mit dem Meerrettich dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Das gegarte Fleisch quer zur Faser in dünne Scheiben schneiden und mit Gemüse und Meerrettichsauce anrichten.

Video Tipps

Wie Sie Knollensellerie richtig putzen, schälen und waschen
Wie Sie Knollensellerie effektiv in Würfel schneiden
Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar