Tatar von der Jakobsmuschel mit Mango und Limette

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tatar von der Jakobsmuschel mit Mango und Limette
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
6
Jakobsmuscheln ohne Rogen, sehr frisch
1 EL
gehackte Petersilie
1
Frühlingszwiebel (nur das Weiße)
½
kleine rote Chilischote
2
weißer Pfeffer
2 EL
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Eine Limette waschen, trocken reiben, halbieren, eine dünne Scheibe abschneiden, diese in Viertel schneiden und zur Garnierung beiseite legen. Von der Schale der Limette einige Zesten abziehen und diese auch zur Garnierung beiseite legen. Die zweite Limette ebenfalls halbieren und beide Limetten auspressen. Die Frühlingszwiebel putzen, waschen, trocken tupfen und sehr fein hacken. Die Chili entkernen und das Fruchtfleisch sehr fein hacken. Die Jakobsmuscheln trocken tupfen und in sehr kleine Würfel schneiden. Mit Chili, Frühlingszwiebeln, Petersilie, etwas Limettensaft, Salz, Pfeffer und Arganöl marinieren, abschmecken und zugedeckt kühl stellen.
2.
Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern schneiden und in 1 cm große Würfel schneiden. Mit Limettensaft, Cayennepfeffer und wenig Salz marinieren. Die Mangowürfel in vier Gläser verteilen, das Jakobsmuscheltatar daraufgeben und mit den Limettenvierteln und Zesten garniert servieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Limette optimal abreiben und auspressen