4

Teff-Brot

Teff-Brot
4
Drucken
10 min
Zubereitung
1 h
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2

Zunächst Mehl, Salz und Öl in eine Schüssel geben. Die Hefe in dem lauwarmen Wasser auflösen und zu dem Mehlgemisch geben. Nun langsam verrühren, bis eine cremige Masse entsteht. Dann noch die Walnüsse hinzugeben

Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
Schritt 2/2

Den Teig in eine Kastenform füllen und bei 220 Grad 50 Minuten backen.

Letzte KommentareAlle Kommentare

Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Olle, das haben wir noch nicht ausprobiert, es müsste aber funktionieren. Viele Grüße von EAT SMARTER!
 
Kann das Brot auch im Brotbackautomaten gebacken werden?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Teffmehl ist glutenfrei. Backpulver sollten Sie nicht verwenden. Hier finden Sie weitere glutenfreie Rezepte, darunter z.B. auch ein Kartoffelbrot oder ein glutenfreies Brot mit Leinsamen. http://eatsmarter.de/rezepte/ernaehrung/glutenfrei
 
Liebes Team, kann Teffbrot auch aus Backpulver geebaacken werden? Ich bin auf der Suche nach Brotrezepten bei Glutenunverträglichkeit. Würden Sie da auch mal darauf eingehen speziell für Kinder? LG Sandra

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Esonmus Schürze Kochschürze Küchenschürze Latzschürze in 5 Verschiedenen Farben mit Verstellbarem Nackenband
VON AMAZON
7,64 €
Läuft ab in:
Esonmus Schürze Kochschürze Küchenschürze Latzschürze in 5 Verschiedenen Farben mit Verstellbarem Nackenband
VON AMAZON
7,64 €
Läuft ab in:
Live-Strip Flaschenöffner, Push & Pull Kapselheber aus Edelstahl, Bottle-Opener, Bieröffner, witziges Grillzubehör & Küchenhelfer, lustiges Geschenk für Männer
VON AMAZON
5,31 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages