Teigtaschen mit Kartoffelfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Teigtaschen mit Kartoffelfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 45 min
Fertig
Kalorien:
771
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien771 kcal(37 %)
Protein24 g(24 %)
Fett44 g(38 %)
Kohlenhydrate69 g(46 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,3 g(18 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E9,1 mg(76 %)
Vitamin K53,7 μg(90 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin7,2 mg(60 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure85 μg(28 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin16,7 μg(37 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium693 mg(17 %)
Calcium253 mg(25 %)
Magnesium75 mg(25 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod26 μg(13 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren8,7 g
Harnsäure62 mg
Cholesterin230 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Für den Teig
250 g Mehl
Salz
1 Ei
5 EL Olivenöl
Mehl zum Arbeiten
Für die Füllung
350 g mehlig kochende Kartoffeln
Salz
50 Mandelkerne
60 g schwarze Oliven entsteint
4 EL gehackte Petersilie
6 EL frisch geriebener Parmesan
1 EL Olivenöl
3 EL Semmelbrösel
3 Eier
Pfeffer aus der Mühle
Pflanzenöl zum Frittieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelOliveParmesanOlivenölPetersilieOlivenöl

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl auf eine Arbeitsfläche häufeln und eine kräftige Prise Salz dazu geben. Eine Mulde in die Mitte drücken und das Ei, das Öl und 5-6 EL lauwarmes Wasser hineingeben. Mit den Händen rasch zu einem geschmeidigen Teig verkneten, falls nötig noch Wasser oder Mehl ergänzen. In Folie wickeln und ca. 30 Minuten ruhen lassen.
2.
Die Kartoffeln waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten gar köcheln lassen. Danach ausdampfen lassen, pellen und durch eine Kartoffelpresse in eine Schüssel drücken.
3.
Die Mandeln und Oliven klein hacken. Zu den Kartoffeln geben und die Petersilie, Parmesan, Öl, Brösel und Eier hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gut vermengen und abschmecken.
4.
Den Teig auf bemehlter Fläche möglichst dünn ausrollen. Daraus Kreise à ca. 7 cm Durchmesser ausschneiden und auf die Hälfte der Kreise je 1 TL Füllung geben. Einen weiteren Kreis darauf legen und die Ränder gut andrücken. Auf diese Weise alle Barbajuans formen.
5.
Das Öl in einer Fritteuse auf ca. 180°C erhitzen. Die Teigtaschen portionsweiße goldbraun und knusprig ausbacken. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und servieren.