0

Thailändischer Rindfleischsalat mit Limettenvinaigrette

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Thailändischer Rindfleischsalat mit Limettenvinaigrette
614
kcal
Brennwert
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
35 min
Zubereitung
 • Fertig in 45 min
Fertig
Nährwerte
Fett40,4 g
gesättigte Fettsäuren14,91 g
Eiweiß / Protein43,29 g
Ballaststoffe5,09 g
zugesetzter Zucker2 g
Kalorien614
1 Portion enthält
Brennwert614
Eiweiß/Protein/g43,29
Fett/g40,4
gesättigte Fettsäuren/g14,91
Kohlenhydrate/g23,39
zugesetzter Zucker/g2
Ballaststoffe/g5,09
Cholesterin/mg129,88
Vitamin A/mg295,05
Vitamin D/μg0,19
Vitamin E/mg1,41
Vitamin B₁/mg0,25
Vitamin B₂/mg0,38
Niacin/mg17,15
Vitamin B₆/mg0,86
Folsäure/μg61,28
Pantothensäure/mg1,86
Biotin/μg0,86
Vitamin B₁₂/μg5,28
Vitamin C/mg80,9
Kalium/mg1.064,42
Kalzium/mg132,25
Magnesium/mg87,81
Eisen/mg11,32
Jod/μg0,8
Zink/mg14,57

Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
2
1
2 TL
2 EL
2
unbehandelte Limetten
4
150 g
150 g
feine, grüne Bohnen
200 g
½
120 g
gemischter, asiatischer Blattsalat Asialaden (z. B. Mizuna, Shiso, Yu Choy, Choho)
1 Hand voll
2
Rindersteaks à ca. 200 g (z. B. Hüfte)
1 EL
2 EL
gehackte Erdnüsse geröstet
2 EL
Sesam geröstet
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Für das Dressing den Knoblauch schälen und grob hacken. Die Chilischote waschen, halbieren, putzen und mit dem Knoblauch, dem Zucker und der Fischsauce in einem Mörser fein zerstoßen. Eine Limette heiß waschen, trocken tupfen und die Schale abreiben. Den Saft beider Früchte auspressen und mit dem Abrieb unter die Paste rühren.
Video Tipp
Wie Sie eine Limette optimal abreiben und auspressen
Video Tipp
Wie Sie Limettenschale schnell und einfach fein abreiben
Schritt 2/4
Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in 2-3 cm lange Stücke schneiden. Die Zuckerschoten und die Bohnen waschen, putzen und zusammen in Salzwasser 2-3 Minuten blanchieren. Abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Radieschen waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden. Die Gurke schälen, längs halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden. Den Blattsalat abbrausen, putzen und trocken schleudern. Die Sprossen abbrausen und abtropfen lassen.
Schritt 3/4
Die Steaks abbrausen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und mit dem Öl beträufeln. Auf dem heißen Grill (oder in einer Grillpfanne) auf beiden Seiten je 2-5 Minuten (je nach gewünschtem Gargrad) grillen.
Schritt 4/4
Die vorbereiteten Salatzutaten unter das Dressing mengen und auf Teller verteilen. Mit den Erdnüssen bestreuen. Die Steaks in feine Streifen schneiden, auf dem Salat anrichten und mit dem Sesam bestreut servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

EXPEROBOT Staubsauger Roboter Starke Absaugungsfähigkeit für harten Boden und Teppich Wassertank für Nass/Trocken Moppen Intelligente Selbstaufladung Anti-Kollisionssensor Langlebige Batterie
VON AMAZON
298,39 €
Läuft ab in:
EXPEROBOT Staubsauger Roboter Starke Absaugungsfähigkeit für harten Boden und Teppich Wassertank für Nass/Trocken Moppen Intelligente Selbstaufladung Anti-Kollisionssensor Langlebige Batterie
VON AMAZON
223,99 €
Läuft ab in:
Sous Vide,AUKUYEE WiFi App Steuerung Präzisionskochtopf Immersion Zirkulator
VON AMAZON
87,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages