Tofu-Erdbeer-Pudding

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tofu-Erdbeer-Pudding
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
312
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien312 kcal(15 %)
Protein13 g(13 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker20 g(80 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E8,6 mg(72 %)
Vitamin K19,4 μg(32 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4,1 mg(34 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure73 μg(24 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin6,8 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C57 mg(60 %)
Kalium364 mg(9 %)
Calcium119 mg(12 %)
Magnesium93 mg(31 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren1,9 g
Harnsäure21 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt26 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 EL Pinienkerne
400 g Erdbeeren
2 EL brauner Zucker
2 EL Bourbon-Vanillezucker
200 g Tofu
100 ml Sojadrink (Sojamilch) ungesüßt
2 EL Rapsöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Pinienkerne in einem kleinen Topf ohne Fett rösten. Die Erdbeeren waschen, putzen, grob zerkleinern und mit Zucker und Vanillezucker in den Mixer geben und fein pürieren. Den Tofu gut abtropfen ebenfalls etwas zerkleinern und zugeben, mit Sojadrink aufgießen und nochmals kräftig mixen.

2.

Zum Schluss das Öl unterrühren und die Creme auf 4 Schälchen verteilen, mit Pinienkernen garniert servieren.