Tofu-Sprossen-Salat mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tofu-Sprossen-Salat mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Für den Salat
8 Radieschen
Zucchini je 1 grüner und gelber
2 mittelgroße Tomaten
1 mittelgroße rote Zwiebel
400 g Tofu
100 g Soja- oder Mungobohnensprossen
Für die Sauce
5 EL Weißweinessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Gemüsebrühe
2 EL Sojasauce
4 EL Erdnussöl
Eichblattsalat
2 EL Petersilie frisch gehackt
2 EL Oregano frisch gehackt
Gartenkresse
8 schwarze Oliven
1 EL Sesamsamen

Zubereitungsschritte

1.
Von den Radieschen Blätter und Wurzeln abschneiden. Die Zucchini und die Tomaten waschen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in sehr dünne Ringe schneiden.
2.
Tofu abtropfen lassen und (mit einem Buntmesser) in Scheiben schneiden.
3.
Sprossen in kochendem Wasser ca. 1 Min. blanchieren, abschrecken und abtropfen lassen.
4.
Für die Sauce Essig mit Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe und Sojasauce vermischen. Öl tropfenweise unterschlagen.
5.
Gemüse und Tofu auf einen Teller legen und mit der Sauce beträufeln. 15-20 Minuten marinieren lassen.
6.
Salatblätter kurz waschen, trocken schütteln, mundgerecht zerteilen und mit restlicher Sauce mischen.
7.
Gemüse und Sprossen mit dem Tofu abwechselnd auf Tellern anrichten. Mit den Kräutern, Zwiebelringen, den Oliven und den Salatblättern garnieren und dem Sesam bestreuen.