Tomatensaft

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tomatensaft
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
213
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Liter enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien213 kcal(10 %)
Protein12 g(12 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe16,3 g(54 %)
Automatic
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E10 mg(83 %)
Vitamin K75 μg(125 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin8,3 mg(69 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure413 μg(138 %)
Pantothensäure3,9 mg(65 %)
Biotin50 μg(111 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C241 mg(254 %)
Kalium2.939 mg(73 %)
Calcium115 mg(12 %)
Magnesium138 mg(46 %)
Eisen4 mg(27 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren0,5 g
Harnsäure139 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt32 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
2 ½ kg
reife Tomaten
2
1 Zweig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateRosmarinLorbeerblatt
Zubereitung

Küchengeräte

4 Flaschen mit Schnappverschluss

Zubereitungsschritte

1.
Die Flaschen heiß ausspülen und auf einem Geschirrtuch abtropfen lassen.
2.
Zum Enthäuten der Tomaten in einem Topf Wasser zum Kochen bringen. In einer Schüssel eiskaltes Wasser herrichten.
3.
Inzwischen von den Tomaten die Stielansätze entfernen und die Haut kreuzweise einritzen. Die Tomaten einige Sekunden ins kochende Wasser geben, bis sich die Haut zu kräuseln beginnt, dann rasch ins kalte Wasser geben und die Haut abziehen.
4.
Die Tomaten grob in Stücke schneiden und in einem großen Topf mit Lorbeer und Rosmarin zum Kochen bringen und in 10-20 Minuten weich bzw. breiig kochen lassen. Die Tomatenmasse mit dem Pürierstab zerkleinern. Nach Belieben noch etwas Wasser zugeben. Die Masse abpassieren und mit Hilfe eines Trichters in die vorbereiteten Flaschen füllen und rasch verschließen.