Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Tortilla gefüllt mit Lamm dazu Tomatensalsa

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tortilla gefüllt mit Lamm dazu Tomatensalsa
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Drucken

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebel schälen und hacken. Die Tomaten waschen, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen und hacken. Die Baby-Pak-Choi putzen und waschen. Die hellen Stiele von den Blättern abschneiden, und längs in Streifen schneiden.
2.
1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, das Lammhack darin unter Rühren bei großer Hitze krümelig anbraten, die Zwiebel und die Hälfte des Knoblauchs zufügen und bei mittlerer Hitze 2 Minuten mitbraten. Die Hälfte der Tomatenwürfel und die Pak-Choi-Streifen zufügen, mit 1 EL Limettensaft, Salz und Pfeffer würzen und 2 Minuten mitbraten. Die Pfanne vom Herd ziehen. Die Minze waschen, trocken tupfen und die Hälfte der Blättchen in Streifen schneiden. Die Minzstreifen unter das Lammhack rühren. Die Tortillas auf dem unteren Drittel erst mit den grünen Pak-Choi-Blättern und den restlichen Minzblättern belegen, das Lammhack darauf verteilen. Die Tortillas fest aufrollen, mit der Nahtstellen nach unten legen und in 3-4 Stücke schneiden. Nach Belieben mit frischen Kräutern garniert servieren. Für die Tomaten-Salsa die restlichen Tomatenwürfel mit dem übrigen Knoblauch, 2 EL Limettensaft und 2 EL Olivenöl verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und zu den Tortillaröllchen servieren.
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar