Vanilledessert mit Beeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Vanilledessert mit Beeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 3 h 25 min
Fertig
Kalorien:
825
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien825 kcal(39 %)
Protein20 g(20 %)
Fett35 g(30 %)
Kohlenhydrate107 g(71 %)
zugesetzter Zucker36 g(144 %)
Ballaststoffe11,5 g(38 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,8 μg(9 %)
Vitamin E7,1 mg(59 %)
Vitamin K38,6 μg(64 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin8,1 mg(68 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure92 μg(31 %)
Pantothensäure2,6 mg(43 %)
Biotin40,6 μg(90 %)
Vitamin B₁₂1,7 μg(57 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium946 mg(24 %)
Calcium425 mg(43 %)
Magnesium140 mg(47 %)
Eisen6,2 mg(41 %)
Jod41 μg(21 %)
Zink4,3 mg(54 %)
gesättigte Fettsäuren15,7 g
Harnsäure60 mg
Cholesterin354 mg
Zucker gesamt69 g

Zutaten

für
2
Zutaten
10 Scheiben Vollkorn-Zwieback
300 g gemischte Früchte z. B. Erdbeeren, Johannisbeeren, Brombeeren, Aprikosen
Für die Vanillesauce
3 EL Honig
½ l Milch
Vanilleschoten
5 TL Maisstärke
2 Eigelbe
4 EL Schlagsahne
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchVollkorn-ZwiebackHonigSchlagsahneVanilleschote

Zubereitungsschritte

1.
Für die Vanillesauce den Honig in einem kleinen Topf erhitzen. Die Milch mit dem Mark der Vanilleschote und dem Stärkemehl gründlich vermischen und zu dem Honig gießen. Alles so lange mit dem Schneebesen rühren, bis die Sauce aufkocht. Den Topf vom Herd nehmen. Die Eigelb mit der Sahne verquirlen und sofort unter die heiße Sauce ziehen. Vanillesauce auskühlen lassen, dabei gelegentlich umrühren.
2.
Den Zwieback in Stücke brechen und den Boden einer Glasschale damit auslegen. Die Früchte waschen und trockentupfen. Aprikosen halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden. Die Früchte auf dem Zwieback verteilen und die Vanillesauce vorsichtig darübergießen. Im Kühlschrank ca. 3 Stunden durchziehen lassen.