0

Verschiedene Salze

Verschiedene Salze
0
Drucken
20 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 200 g, jeweils ca.
Für das Rosen-Zimt-Salz (Hintergrund)
20 g
getrocknete Rosenblütenblatt
200 g
grobes Meersalz
½ TL
Für das Thai-Curry-Salz (Vordergrund)
1 EL
getrockneter IngwerHier kaufen!
1 Stängel
Zitronengras nur das Weiß und HellgrünJetzt bei Amazon kaufen!
1 TL
gemahlenes Bockshornklee
½ TL
1 Msp.
200 g
grobes Meersalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2
Für das Rosen-Zimt-Salz die Hälfte der getrockneten Rosenblüten mit dem Salz und dem Zimt in einem Mixer grob mahlen. Die übrigen Rosenblättern untermischen, in ein Glas füllen und luftdicht aufbewahren.
Schritt 2/2
Für das Thai-Curry-Salz den Ingwer und das Zitronengras fein hacken und mit dem Bockshornklee, dem Limettenabrieb, dem Kurkuma und dem Meersalz mischen. In ein Glas oder eine Schale füllen und luftdicht verschlossen aufbewahren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 40% reduziert: Stick Vacs Staubsauger von Dirt Devil
VON AMAZON
Preis: 319,00 €
128,06 €
Läuft ab in:
Prym Polsterernadeln gebogen ST 2,4,5 silberfarbig
VON AMAZON
Preis: 9,99 €
3,77 €
Läuft ab in:
Mediflow 5205 Das Original Wasserkissen, Doppel Sparpack, 50x70cm
VON AMAZON
Preis: 89,90 €
74,94 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages