Smarter Klassiker

Waffelteig

Grundrezept
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Waffelteig
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
162
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Dinkelmehle Type 630 und 1050 enthalten mehr Nährstoffe als das häufig verwendete Weizenmehl Type 450 oder 550, da sie einen höheren Schalenanteil haben. Damit liefern sie verdauungsfördernde Ballaststoffe, die dem Darm schmeicheln. Zusätzlich unterstützten Mineralstoffe wie Magnesium eine optimale Nerven- und Muskelfunktion.

Je dunkler das Mehl und je höher die Type–Zahl, umso mehr gesundheitsfördernde Nährstoffe enthält das Mehl. Mögen Sie es gern etwas kerniger im Geschmack, können Sie auch einen Teil des Mehls durch die Vollkornvariante ersetzen – diese bietet den höchstmöglichen Vitalstoffanteil, da die gesamte Schale enthalten ist, in der die gesunden Stoffe stecken.

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien162 kcal(8 %)
Protein5 g(5 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker9 g(36 %)
Ballaststoffe1,3 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K1,6 μg(3 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,3 mg(11 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure19 μg(6 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin5,1 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium142 mg(4 %)
Calcium59 mg(6 %)
Magnesium24 mg(8 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren3,8 g
Harnsäure20 mg
Cholesterin55 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
16
Zutaten
250 g Dinkelmehl
1 TL Backpulver (3 g)
2 TL Zimtpulver (6 g)
140 g feinster Vollrohrzucker
75 g zerlassene Butter
3 Eier
625 ml Milch (3,5 % Fett)
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

2 Schüsseln, 1 kleine Schüssel, 1 Handmixer, 1 Waffeleisen

Zubereitungsschritte

1.

Mehl, Backpulver und Zimt in eine Schüssel sieben, mit Zucker mi­schen und eine Mulde in die Mitte drü­cken. Eier trennen.

2.

Butter in einer weiteren Schüssel mit Eigelben und Milch verschlagen. Dann mit der Mehlmischung zu einem glatten Teig verrühren.

3.

Eiweiß in einer sauberen Schüssel steif schlagen und vorsichtig unter den Teig ziehen.

4.

Waffeleisen vorheizen und leicht einfet­ten. Eine kleine Menge Teig auf das Eisen geben, den Deckel schließen und die Waffel goldgelb backen. Vorgang mit dem restlichen Teig wiederholen.