Wildreissalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wildreissalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
359
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien359 kcal(17 %)
Protein9 g(9 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate43 g(29 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe4,9 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,2 mg(35 %)
Vitamin K52,3 μg(87 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,3 mg(44 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure72 μg(24 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin3,5 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C44 mg(46 %)
Kalium510 mg(13 %)
Calcium67 mg(7 %)
Magnesium112 mg(37 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren2,3 g
Harnsäure22 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 EL frisch geriebener Ingwer
2 rote Zwiebeln
2 Zitronen Saft und abgeriebene Schale
2 TL flüssiger Honig
Pfeffer
2 TL grüne Pfefferkörner
200 g Wildreis
Salz
½ TL Kreuzkümmel
1 Bund Rucola
1 Bund Radieschen
6 EL Keimöl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RadieschenRucolaIngwerHonigZwiebelZitrone
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Zwiebeln schälen und sehr fein würfeln. Zitronensaft mit Honig, Pfeffer und grünen Pfefferkörnern mischen, Zwiebel und Ingwer unterrühren und ca. 30 Min. ziehen lassen.
2.
Den Wildreis mit 400 ml Wasser, Salz, Kreuzkümmel und Zitronenschale aufkochen, bei schwacher Hitze 45 Minuten ziehen lassen, dann abkühlen lassen. Rucola waschen, verlesen, trocken schleudern und mundgerecht zerkleinern. Radieschen putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Alle Zutaten mischen. Die Zwiebel-Ingwer-Marinade mit Öl verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und unter den Salat mischen. Den Salat auf Tellern anrichten und servieren.