Wokgemüse mit Hähnchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wokgemüse mit Hähnchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
445
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien445 kcal(21 %)
Protein37 g(38 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate42 g(28 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe8,9 g(30 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,2 mg(43 %)
Vitamin K12,5 μg(21 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin24 mg(200 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure166 μg(55 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin12,4 μg(28 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C211 mg(222 %)
Kalium1.067 mg(27 %)
Calcium136 mg(14 %)
Magnesium116 mg(39 %)
Eisen4,6 mg(31 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren2 g
Harnsäure336 mg
Cholesterin78 mg
Zucker gesamt32 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
2 EL
1
1
2
150 g
70 g
20 g
7 EL
3 EL
Dip
2
1
Außerdem
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Hähnchenbrustfilets mit Essig abtupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mit Salz, Pfeffer und etwas Chili würzen. Das gewürzte Fleisch in der Sojasoße für ca. 20 Minuten einlegen.
2.
Die Paprikaschoten waschen, entkernen und in schmale Streifen schneiden, evtl. halbieren. Frühlingszwiebel waschen, Wurzel entfernen und in Ringe schneiden. Die Zuckerschoten waschen und putzen. Sojabohnen mit kalten Wasser abbrausen und abtropfen lassen.
3.
Das Hähnchen aus der Marinade nehmen und kurz im Mehl wenden.
4.
Sesamöl im Wok erhitzen, dass Hähnchen kurz anbraten und aus dem Wok nehmen.
5.
Nacheinander Zuckerschoten, Paprikastreifen, Frühlingszwiebel und Sojabohnen in den Wok geben. Das Gemüse nach Belieben mit etwas Salz, Pfeffer und evtl. mit Sojasoße abschmecken. Das gebratene Hähnchen zum Gemüse geben und kurz durchgaren. Nochmals abschmecken und vor dem Servieren mit Sesam bestreuen.
6.
Mangos schälen und vom Kern lösen. Die Chilischote halbieren, Kerne und weiße Innenhäute entfernen und in kleine feine Streifen schneiden. Die zerkleinerte Mango mit den geschnitten Chilistreifen einkochen. Nach Belieben mit etwas Honig abschmecken.