Zitronen-Pasta mit Basilikum und Pinienkernen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Zitronen-Pasta mit Basilikum und Pinienkernen

Zitronen-Pasta mit Basilikum und Pinienkernen - Die Zitrusnote macht diese Nudeln zu einem besonders frischen Genuss.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
516
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien516 kcal(25 %)
Protein19 g(19 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate74 g(49 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7 g(23 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin6,3 mg(53 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure48 μg(16 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin3,3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium391 mg(10 %)
Calcium114 mg(11 %)
Magnesium109 mg(36 %)
Eisen3,9 mg(26 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren4,4 g
Harnsäure65 mg
Cholesterin12 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin6,2 mg(52 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure46 μg(15 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin3,2 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium376 mg(9 %)
Calcium101 mg(10 %)
Magnesium108 mg(36 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren4,4 g
Harnsäure65 mg
Cholesterin12 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
1
2
400 g
15 g
Butter (1 EL)
75 g
1 Handvoll
frische Basilikum
20 g
Parmesan (1 Stück)
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Zitrone heiß abwaschen, trockentupfen, Schale in Zesten abziehen und Saft auspressen.

2.

Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden.

3.

Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen.

4.

Inzwischen Butter in einer Pfanne bei kleiner Hitze schmelzen. Knoblauch und Zitronenzesten darin 2–3 Minuten andünsten.

5.

In einer weiteren Pfanne Pinienkerne rösten, bis sie duften.

6.

Basilikum waschen, trockenschütteln und Blätter abzupfen.

7.

Nudeln abgießen und zu den Zitronenzesten in die Pfanne geben, Pinienkerne daruntermischen. Pasta mit Pfeffer und Zitronensaft abschmecken, Basilikum untermengen und auf 4 Teller verteilen. Parmesan darüberhobeln.