Zitronenquark

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zitronenquark

Zitronenquark - Ein fruchtiger Mix mit angenehmer Säure.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
160
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien160 kcal(8 %)
Protein14 g(14 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker15 g(60 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin3,1 mg(26 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure27 μg(9 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin8,4 μg(19 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium265 mg(7 %)
Calcium190 mg(19 %)
Magnesium25 mg(8 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren1,1 g
Harnsäure3 mg
Cholesterin5 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K5,6 μg(9 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin3 mg(25 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure27 μg(9 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin8,4 μg(19 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium263 mg(7 %)
Calcium190 mg(19 %)
Magnesium25 mg(8 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren1,1 g
Harnsäure3 mg
Cholesterin5 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
1
300 g
400 g
3 EL
6 Stiele

Zubereitungsschritte

1.

Zitrone mit einem scharfen Messer gründlich schälen, Kerne entfernen, das Fruchtfleisch klein würfeln, dabei den Saft auffangen.

2.

Zitronensaft mit Quark, Joghurt, Honig mischen. Fruchtfleisch unterheben. Melisse waschen, trockenschütteln. Blättchen von 2 Stielen abzupfen, fein hacken, unter den Quark rühren. Zitronenquark in 4 Schalen füllen, mit restlicher Melisse garniert servieren.