Zucchini mit Reis-Hackfleischfüllung

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Zucchini mit Reis-Hackfleischfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
648
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien648 kcal(31 %)
Protein27 g(28 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate65 g(43 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,3 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K38,3 μg(64 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin11,4 mg(95 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure73 μg(24 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin17,8 μg(40 %)
Vitamin B₁₂2,6 μg(87 %)
Vitamin C57 mg(60 %)
Kalium1.024 mg(26 %)
Calcium168 mg(17 %)
Magnesium99 mg(33 %)
Eisen4,8 mg(32 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink4,5 mg(56 %)
gesättigte Fettsäuren12 g
Harnsäure203 mg
Cholesterin120 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
kleinere Zucchini
250 g
gemischtes Hackfleisch
250 g
gekochter Reis
3
Tomaten klein gewürfelt
2
Knoblauchzehen fein gehackt
1
3 EL
1 EL
gehacktes Fenchelgrün
Pfeffer aus der Mühle
200 g
100 g
geschlagene Schlagsahne
1 TL
geriebene Zitronenschale Bio-Zitrone

Zubereitungsschritte

1.

Zucchini waschen, der Länge nach halbieren, mit einem Teelöffel entkernen und etwas salzen. Hackfleisch, Reis, Tomaten, Knoblauch, etwas Dill, Salz, Pfeffer, Ei und Paniermehl verkneten.

2.

Die Zucchinihälften damit füllen. Backofen auf 200° vorheizen. Eine Reine mit Öl einfetten und die Zucchinihälften nebeneinander hineinlegen. Im heißen Backofen in 25-30 Min. fertig garen.

3.

Joghurt mit Salz und Zitronenschale würzen. Die Sahne unterheben. Jeweils 1-2 EL auf die heißen Zucchini geben, mit Fenchelgrün bestreuen und sofort servieren. Dazu passt Fenchelsalat.