0

Zucchinibratlinge mit Putenbruströllchen

Zucchinibratlinge mit Putenbruströllchen
0
Drucken
30 min
Zubereitung
50 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
3
250 g
2
1
1 EL
gehackte Petersilie
75 g
25 g
Pfeffer aus der Mühle
4 EL
4
Putenschnitzel á ca. 150 g
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2

Den Backofen auf 100°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Zucchini waschen, putzen und 1 in lange Scheiben schneiden und die Restlichen grob raspeln. Die Kartoffeln schälen, waschen und ebenfalls grob raspeln. Die Zwiebeln abziehen, in feine Streifen schneiden und mit den Zucchini, den Kartoffeln, dem Ei, der Petersilie, dem Mehl und der Speisestärke vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Je 1-2 EL von der Masse abstecken, zu Frikadellen formen und in einer heißen Pfanne mit 2 EL Öl von beiden Seiten goldbraun braten.

Schritt 2/2

Herausnehmen, auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen und im vorgeheizten Ofen warm halten. Inzwischen die Putenschnitzel waschen, abtrocknen, flach klopfen und halbieren. Mit Salz und Pfeffer würzen, je eine halbierte Zucchinischeibe darauf legen und aufrollen. 2 Putenröllchen auf einen Holzspieß stecken und in einer weiteren Pfanne mit dem restluichen Öl die Spieße von allen Seiten braun anbraten. Die Zucchiniküchlein mit den Spießen auf Teller anrichten. Dazu passt frischer Kräuterquark.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Out of the Blue Stoff-Türstopper, Stern, 100% Baumwolle, ca. 16 x 14 cm, ca. 1 kg
VON AMAZON
9,98 €
Läuft ab in:
Städter 199705 Ausstechform Känguru 11 cm aus Edelstahl
VON AMAZON
4,89 €
Läuft ab in:
Apollo Gewürzgläser mit Bügelverschluss 12er Set
VON AMAZON
16,15 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages