0

Zucchiniröllchen mit Reis und Paprika gefüllt

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zucchiniröllchen mit Reis und Paprika gefüllt
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
30 min
Zubereitung
 • Fertig in 55 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
4
200 g
gekochter Vollkornreis
100 g
1
2 EL
2
2
0.13 l
Gemüsebrühe aus dem Glas
4
½ Bund
½ Bund
4 EL
geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2
Den Ofen auf 180°C vorheizen.
Schritt 2/2
Die Zucchini waschen, die Enden abschneiden, trocken tupfen und längs in dünne Scheiben schneiden. Die Paprika halbieren, das Kerngehäuse entfernen, waschen und in Stifte schneiden, die Hälfte in feine Würfel schneiden. Den gekochten Reis mit fein gehackter Petersilie, dem Salz, dem Pfeffer, dem Sauerrahm, den Semmelbröseln, dem Ei und 2 EL Parmesan mischen. Je zwei Scheiben Zucchini überlappend auf die Arbeitsfläche legen. Etwas Reismischung darauf geben, rote und gelbe Paprikastifte auflegen und zusammenrollen. Mit einem Zahnstocher feststecken. Die Röllchen nebeneinander in eine Auflaufform setzen. Die Schalotten schälen und mit der Brühe und den Paprikawürfel dazugeben. Mit restlichem Parmesan bestreuen. Den Basilikum waschen und in Streifen schneiden, dazugeben. Im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten garen, heiß servieren. Passen gut zu Fleisch.
Video Tipp
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 25% reduziert: Ausgewählte Produkte von Reishunger
VON AMAZON
29,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 25% reduziert: Schwangerschaftskissen
VON AMAZON
37,49 €
Läuft ab in:
Bis zu 25% reduziert: Ausgewählte Produkte von Reishunger
VON AMAZON
92,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages