Gesunde Gourmet-Küche

Zuckerschoten-Paprika-Raclette

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Zuckerschoten-Paprika-Raclette

Zuckerschoten-Paprika-Raclette - Schneller Genuss für Feinschmecker

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
328
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Zuckerschoten gehören zwar zu den Hülsenfrüchten, wirken aber kaum blähend und bekommen auch Menschen mit empfindlicher Verdauung gut. Die Ballaststoffe aus den Schoten unterstützen die Arbeit im Darm zusätzlich.

Trüffelbutter ist nichts für Sie? Nicht weiter tragisch, denn sie kann auch durch normale Butter ersetzt werden. Gerne können Sie dann zusätzlich mit frisch gemahlener Muskatnuss würzen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien328 kcal(16 %)
Protein13 g(13 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K10,9 μg(18 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,7 mg(23 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure30 μg(10 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin2,2 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C70 mg(74 %)
Kalium175 mg(4 %)
Calcium302 mg(30 %)
Magnesium21 mg(7 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren11,1 g
Harnsäure10 mg
Cholesterin22 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Zuckerschoten
1 rote Paprikaschote
Salz
Pfeffer aus der Mühle
80 g Trüffelbutter (Glas)
100 g Pecorino gerieben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerschotenPecorinoPaprikaschoteSalzPfeffer
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Topf, 1 Raclettegerät

Zubereitungsschritte

1.

Zuckerschoten waschen, und schräg halbieren. Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und Paprika quer in Streifen schneiden.

2.

Das Gemüse in kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten garen (blanchieren), abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.

3.

Trüffelbutter zerlassen. Gemüse in Raclettepfännchen geben, mit Salz und Pfeffer würzen, etwas Trüffelbutter darüber geben, mit Käse bestreuen und im heißen Raclettegerät ca. 6–8 Minuten überbacken.