print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
Macht glücklich

Amaretto-Kirsch-Creme

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Amaretto-Kirsch-Creme

Amaretto-Kirsch-Creme - Himmlisches Dessert zum Genießen!

Health Score:
Health Score
5,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
621
kcal
Brennwert
Drucken

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

So oder so ist dieses Dessert zum Genießen und nicht für eine Wohltat für die Gesundheit. Denn in der Creme steckt Alkohol, Zucker und Fett, alles Lebensmittel, die wir nicht zu häufig essen sollten. Dennoch müssen Gesunde nicht komplett darauf verzichten, zu besonderen Gelegenheiten wie Weihnachten dürfen wir uns die leckere Amaretto-Kirsch-Creme durchaus gönnen.

Möchten Sie die Amaretto-Kirsch-Creme etwas leichter gestalten, dann ersetzen Sie die Mascarpone durch cremig gerührten Quark. Wer auf Alkohol verzichtet, kann den Amaretto für die Kirschen ersatzlos streichen und für die Creme 1 Esslöffel Mandelmus verwenden.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien621 kcal(30 %)
Protein7 g(7 %)
Fett48 g(41 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker10,7 g(43 %)
Ballaststoffe2,4 g(8 %)
1 Portion
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E4,3 mg(36 %)
Vitamin K1 μg(2 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,2 mg(18 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure27 μg(9 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin1,6 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium351 mg(9 %)
Calcium139 mg(14 %)
Magnesium47 mg(16 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod115 μg(58 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren26,9 g
Harnsäure14 mg
Cholesterin116 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Portionen
5 EL
3 EL
200 g
250 g
1 EL
Puderzucker aus Rohrohrzucker
2 EL
gemahlene Mandelkerne
200 ml
1 TL
8
8 Blättchen
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Handmixer, 1 Schneebesen, 1 Sieb

Zubereitungsschritte

1.

2 EL Amaretto mit Vollrohrzucker in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Kirschen zugeben und erhitzen. Auskühlen lassen.

2.

Mascarpone mit Puderzucker, restlichem Amaretto und Mandeln verrühren. Sahne steif schlagen und die Sofortgelatine unterrühren. Mascarpone-Masse mit einem Schneebesen unterheben.

3.

Kirschen abtropfen lassen und zusammen mit der Creme in Gläser schichten. 30 Minuten kalt stellen. Mit Amarettini und Zitronenmelisse garniert servieren.

Video Tipps

Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen
Schreiben Sie den ersten Kommentar