0

Apfel-Käsekuchen mit Rosinen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfel-Käsekuchen mit Rosinen
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
50 min
Zubereitung
 • Fertig in 2 h 5 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 1 Blech Springform, 26 cm Durchmesser
Für den Teig
500 g
150 g
2 EL
1 Prise
2
300 g
kalte Butter
Für die Füllung
150 g
50 ml
600 g
2 TL
80 g
5 EL
kalte Milch
500 g
Quark mind. 40% Fettgehalt
250 g
250 g
Crème fraîche mind. 30% Fettgehalt
2
1 Prise
Butter für die Form
Mehl für die Form
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/6
Das Mehl mit dem Zucker, dem Vanillezucker und Salz vermischen und auf eine Arbeitsfläche häufen. In die Mitte eine Mulde eindrücken und die Eigelbe hineingeben. Die kalte Butter in Stücke schneiden und außen herum legen. Mit den Händen rasch zu einem Teig verkneten, zu einer Kugel formen und im Kühlschrank 30 Minuten ruhen lassen.
Schritt 2/6
Währenddessen die Rosinen in dem Rum einweichen.
Schritt 3/6
Den Backofen auf 180°C Unterhitze vorheizen. Eine Springform fetten und bemehlen.
Schritt 4/6
Die Äpfel waschen, schälen und das Kerngehäuse mit einem Apfelausstecher entfernen. 2 Äpfel in runde Scheiben schneiden, die restlichen Äpfel würfeln. Mit dem Zitronensaft beträufeln und bei Seite stellen. Die Stärke mit der Milch glattrühren und mit dem Quark, dem Frischkäse und der Creme Fraîche verrühren.
Schritt 5/6
Nach Ende der Kühlzeit den Teig halbieren und die eine Hälfte auf einer leicht bemehlten Arbeitfläche zu 26 cm Durchmesser ausrollen, auf den gefetteten Springformboden legen. Die andere Teighälfte zu einer Rolle formen, an den Springformrand einlegen und am Rand mit den Händen ca. 7 cm hoch andrücken.
Schritt 6/6
Die Eiweiße mit dem Salz zu einem steifen Eischnee schlagen. Die Apfelwürfel abtropfen und unter die Quarkmasse rühren. Die steifen Eiweiße vorsichtig unterheben und die Masse in die Form füllen. Mit den Apfelscheiben belegen und die abgetropften Rosinen darauf geben. Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene 40-50 Minuten backen. Nach Bedarf nach der Hälfte der Backzeit den Kuchen oben abdecken, damit er nicht zu stark bräunt. In der Form auskühlen lassen, dann aus der Form lösen und in Stücke schneiden.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 40% reduziert: Küchenhelfer von Aicok
VON AMAZON
31,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 20% reduziert: Küchenhelfer von COSORI und Zeskit
VON AMAZON
27,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 40% reduziert: Küchenhelfer von Aicok
VON AMAZON
39,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages