Aubergine vom Grill mit getrockneten Tomaten und Ziegenkäse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Aubergine vom Grill mit getrockneten Tomaten und Ziegenkäse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
319
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien319 kcal(15 %)
Protein15 g(15 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe2,6 g(9 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K10 μg(17 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,3 mg(36 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure57 μg(19 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin3,5 μg(8 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium410 mg(10 %)
Calcium371 mg(37 %)
Magnesium40 mg(13 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren10,7 g
Harnsäure39 mg
Cholesterin36 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Auberginen
Salz
1 große, rote Zwiebel
80 g getrocknete Tomaten in Öl eingelegt
200 g Ziegenkäse
Pfeffer aus der Mühle
3 EL Aceto balsamico
1 TL flüssiger Honig
5 EL Olivenöl
Basilikum zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Grill anheizen.
2.
Die Aubergine waschen, putzen und der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. Mit Salz bestreuen und ca. 20 Minuten Wasser ziehen lassen. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Die Tomaten gut abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Den Käse zuerst in schmale Scheiben und dann in mundgerechte Stücke schneiden.
3.
Die Auberginenscheiben abtupfen und von beiden Seiten goldbraun grillen. Auf Teller anrichten, pfeffern, mit den Zwiebelwürfel, Tomatenstreifen und Käsewürfel bestreuen. Den Essig mit dem Honig und Öl verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Über den Salat träufeln und mit Basilikum garniert servieren.