Auberginen-Rucola-Salat mit Kapern

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Auberginen-Rucola-Salat mit Kapern
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
232
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien232 kcal(11 %)
Protein2 g(2 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,4 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K63,8 μg(106 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure49 μg(16 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin1,2 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium354 mg(9 %)
Calcium52 mg(5 %)
Magnesium27 mg(9 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren3,3 g
Harnsäure33 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
kleinere Auberginen
2
2
frische rote Chilischoten
2 EL
eingelegte, große Kapernäpfel
1 Bund
1 EL
1 EL
100 ml
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Auberginen waschen, Enden abschneiden und in ca. 2–3 cm große Würfel schneiden, salzen und ca. 15 Min ziehen lassen, kalt abspülen und trocken trupfen. Knoblauch schälen und fein hacken. Chilischoten waschen (nach Belieben entkernen) und in Ringe schneiden.
2.
Die Auberginenwürfel in bis zu 70 ml EL Olivenöl rundum kräftig anbraten, zum Schluss den Knoblauch und die Chiliringe zugeben und kurz mitbraten lassen, mit Salz und Pfeffer würzen, vom Herd ziehen und etwas abkühlen lassen.
3.
Rucola waschen, putzen, verlesen und eventuell vorhandene harte Stiele abzwacken.
4.
Essige mit Salz und Pfeffer verrühren, restliches Öl unterschlagen, abschmecken und mit Aubergine, Rucola und Kapern mischen.