Paprika-Auberginen-Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Paprika-Auberginen-Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
127
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien127 kcal(6 %)
Protein4 g(4 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,2 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,7 mg(39 %)
Vitamin K22,1 μg(37 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,1 mg(18 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure130 μg(43 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin5,8 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C186 mg(196 %)
Kalium590 mg(15 %)
Calcium35 mg(4 %)
Magnesium41 mg(14 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren1,2 g
Harnsäure48 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
2
1
2
3 EL
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Auberginen und Paprika waschen, trocken reiben, je ein Stück auf ein Stück Alufolie setzen, mit Olivenöl beträufeln, mit etwas Meersalz besteuen, zu Päckchen verschließen und im vorgeheizten Ofen ca. 1 Stunde garen.
3.
Das Gemüse aus dem Ofen nehmen, aus den Päckchen wickeln und kurz ruhen lassen. Die Auberginen häuten und in schmale Streifen schneiden. Die Paprika nach Belieben häuten, von den Kernen und weißen Innenwänden befreien und ebenfalls in schmale Streifen schneiden. Den Knoblauch abziehen und fein hacken.
4.
Den Zitronensaft mit 5 EL Öl verrühren, salzen und pfeffern, den Knoblauch untermischen und abschmecken.
5.
Die Gemüsestreifen mischen, in einer Schale anrichten und mit dem Zitronen-Knoblauch-Dressing beträufelt servieren.