0

Auberginentorte mit Tomatensoße

Auberginentorte mit Tomatensoße
0
Drucken
1 h 15 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
3
8
350 ml
2 EL
3
1
50 g
Parmesan frisch gerieben
50 g
Gruyère-Käse [oder Emmentaler]; frisch gehobelt
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Auberginen waschen, Enden abschneiden, längs in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden, salzen und ca. 30 Min. Wasser ziehen lassen.
Wie Sie eine Aubergine richtig waschen und putzen
Auberginen in Scheiben schneiden
Schritt 2/5
Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Mit Sahne, Creme fraiche, Eiern und Käse verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.
Schritt 3/5
Tomaten heiß überbrühen, abschrecken, häuten und würfeln.
Schritt 4/5
Auberginen abspülen und trocken tupfen. Öl erhitzen und die Auberginenscheiben portionsweise von beiden Seiten goldbraun anbraten. Dann eine geölte feuerfeste Charlotte-Form am Rand mit Auberginenscheiben auslegen. In die Mitte abwechselnd Auberginen, Tomaten und Käse-Sahne einschichten bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Mit Käse-Sahne abschließen und 4 EL Tomaten übrig lassen.
Schritt 5/5
Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft ca. 45 Minuten überbacken. Aus der Form stürzen und mit Rucola garniert servieren. Dazu aufgekochte restliche Tomaten mit 1 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer abgeschmeckt reichen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

1home Notebookständer Laptopständer
VON AMAZON
16,14 €
Läuft ab in:
Standmixer MENGK Profi Smoothie Maker Ice Crusher
VON AMAZON
96,04 €
Läuft ab in:
Kuke Kinder Wolken-Form Silikon Wasserdicht Platzdeckchen Potholder
VON AMAZON
16,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages