Avocado-Mango-Salat mit Cashews

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Avocado-Mango-Salat mit Cashews
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
614
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien614 kcal(29 %)
Protein11 g(11 %)
Fett46 g(40 %)
Kohlenhydrate39 g(26 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,8 g(33 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E10 mg(83 %)
Vitamin K194 μg(323 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin5,8 mg(48 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure180 μg(60 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin11,8 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C117 mg(123 %)
Kalium1.423 mg(36 %)
Calcium109 mg(11 %)
Magnesium170 mg(57 %)
Eisen4,8 mg(32 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren7,5 g
Harnsäure63 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt38 g

Zutaten

für
4
Zutaten
160 g junger Blattspinat ersatzweise Rucola
2 kleine rote Zwiebeln
2 Mangos reif
2 Avocados reif
2 kleine rote Chilischoten
80 ml Rapsöl
120 ml Orangensaft frisch gepresst
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
120 g Cashewkerne
Koriander nach Belieben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BlattspinatOrangensaftCashewkernRapsölZwiebelMango
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Blattspinat gründlich waschen, putzen und trocken schleudern. Die Zwiebeln schälenund in feine Streifen schneiden. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern schneiden und würfeln. Die Avocados schälen und das Fruchtfleisch würfeln. Den Spinat mit den Avocado- und Mangostücken in Glasschälchen anrichten. Die Zwiebelstreifen jeweils darüber streuen.

2.

Die Chilischoten waschen, putzen und fein hacken. Das Öl mit Orangensaft, Chili, Salz und Pfeffer mischen. Die Cashewnüsse kurz in einer Pfanne rösten. Dressing und Nüsse über den Salat geben. Nach Belieben mit Korianderblättchen bestreuen.